Geräte-Parcours

Freitag, den 25. März 2016 um 21:28 Uhr

argaiv1741

Am Donnerstag, 07. April 2016 startet der nächste Geräte-Parcours auf dem Geniushof e.V.

Nähere Infos:

Geraeteparcour 2016_web

   
Hundefreilauf Esgrus

Donnerstag, den 24. März 2016 um 16:35 Uhr

Der Hundefreilauf Esgrus öffnet wieder seine Pforten - ab 06. April 2016 freuen wir uns, Euch wieder mit Euren Fellnasen empfangen zu dürfen

Ab dem 06. April 2016 heißt es wieder Tore auf des Freilaufs in Esgrus. Von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr können die Hunde wieder nach Herzenslust rennen und toben. Für Euch steht in gewohnter Weise Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränke zur Verfügung. Wir hoffen auf schönes Wetter und freuen uns auf Euch.

Einzelheiten zum Freilauf findet Ihr hier

   
Einführungsworkshop Dummytraining

Dienstag, den 09. Februar 2016 um 15:16 Uhr

ACHTUNG ... ÄNDERUNG!!!

Der Workshop findet am 27. Februar 2016 NICHT statt. Er wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Wir werden das Datum dann hier bekanntgeben!

Am Samstag, 27. Februar 2016 findet auf dem Gelände des Geniushof e.V. ein Einführungsworkshop "Dummytraining" statt

Was versteht man unter Dummytraining?

Das Dummy-Training ist besonders geeignet für Hunde, die gerne apportieren. Die natürlichen Anlagen des Hundes werden gefördert und im gleichen Atemzug lernt der Hund, die Signale, die auch im  alltäglichen Zusammenleben wichtig sind und dem Hund größtmögliche Freiheit bieten können.
Dummy-Training ist also nicht nur ein einfaches „Bällchenwerfen“, sondern fordert Hund und Halter ein Höchstmaß an Zusammenarbeit ab.
Im Basistraining lernt das Mensch-Hund-Team:
1.    Grundgehorsam: Sitz, Platz, Fußgehen, geduldiges und verlässliches Bleiben, verlässliches Zurückkommen
2.    Impulskontrolle
3.    Pfiffe: Stop-/Sitz-Pfiff , Komm-Pfiff, Such-Pfiff
4.    Einweisen: Voraus, Rechts, Links
5.    Aufnahme des Dummys und Apport

Wo: Verhaltenstherapeutische Hundeschule Geniushof e.V., Schwanburg 1, 24402 Esgrus
Kosten: 50,- € pro Mensch-Hund-Team zzgl. 5,- € Verpflegungskosten

Der Workshop beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr.

Anmeldung: bis 20. Februar 2016 unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder unter 0172-1355243

Plakat Dummytraining

 

   
Absage Kurs Objektsuche 08.02.2016

Montag, den 08. Februar 2016 um 14:53 Uhr

Wichtige Information!!!

Da der Deutsche Wetterdienst für heute Nachmittag Sturmböen bis zu 130 km/h ansagt, fällt der Start des Kurses "Objektsuche" heute, 08. Februar 2016 um 16:15 Uhr aus!!

Wir starten dann am 15. Februar 2016, um 16.15 Uhr! Wir hoffen auf Euer Verständnis und freuen uns auf Euch und Eure Fellnasen in der nächsten Woche!

Kommt alle sicher durch die Tage!

   
Rufito und Minette suchen dringend ein Zuhause

Dienstag, den 02. Februar 2016 um 16:19 Uhr

DRINGEND neues Zuhause gesucht!

Die beiden können auch getrennt vermittelt werden

Unser Senior Rufito (über 10 Jahre alt) ist auf der Suche nach einem ruhigen und stressfreien zu Hause. Kurze Spaziergänge mag er sehr und spielt auch noch sehr gerne. Dann darf aber gerne wieder ein bisschen geschlafen werden, schließlich ist man ja nicht mehr der Jüngste. Seine Augen sind schon trüb und die Sehkraft ist minimal, damit kommt er dennoch gut zurecht. Auch sein Hörvermögen ist nicht mehr das Beste—aber auf Zurufe und Pfeifen reagiert er noch recht gut. Stubenrein ist er leider nicht ganz. Mit Katzen und ruhigen Hunden versteht er sich prima.
Rufito ist geimpft, gechipt, kastriert und im Besitz eines EU-Heimtier-Ausweises.

Zurzeit wohnt er wohnt noch in Riedstadt/Hessen.

RufitoFlyer

 

Wir suchen für unsere Minette - eine wunderschöne und sehr liebe Schildpattkatze ein neues zu Hause. Sie ist ca. 11 Jahre alt, super gerne draußen im Freien. Im Haus ist sie eine schmusebedürftige Katze, die sich mit Hunden und Katzen gleichermaßen gut verträgt. Leider ist in der unmittelbaren Nachbarschaft ein Katzenhasser, was Minette u.U. das Leben kosten könnte. Da sie aber unbedingt raus will, wäre es für sie eine Qual nur im Haus zu bleiben ... wo darf Minette einziehen?

Minette lebt zurzeit noch in Riedstadt / Hessen.

Minette Flyer

   
Therapiebegleithundeausbildung

Samstag, den 30. Januar 2016 um 12:07 Uhr

Im Herbst 2016 startet die neue Therapiebegleithundeausbildung auf dem Geniushof e.V. Derzeit sind noch 2 Plätze für die Ausbildung frei.

Bei Rückfragen oder Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme unter 04637-964789 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Laika

   
Neue Hunde-Kurse

Samstag, den 23. Januar 2016 um 17:39 Uhr

Ab 08. Februar 2016 finden auf dem Gelände des Geniushof e.V. neue Hunde-Kurse statt:

Training Kunterbunt: Montags, 15:00 - 16:00 Uhr

Was versteht man unter "Training Kunterbunt?"
Das Training umfasst Elemente aus allen Trainingsbereichen wie z.B. Trickdog, Longieren, Objektsuche, Agility etc. und wird in jeder Stunde zu einem bunten Mix von Augaben zusammen gestellt. Das Training ist für alle Hunderassen, jeden Alters geeignet. Auch Hunde, die ein Handicap haben, können hier ohne Probleme mitmachen.

Anmeldungen bitte direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Training Kunterbunt


Objektsuche:
Montags, 16:15 - 17:15 Uhr

Was versteht man unter "Objektsuche?"
Der Hund wird dabei auf einen - später auf mehrere - Gegenstände konditioniert, die er dann in verschiedenen Umgebungen (Trümmerfeld, Fläche, verschiedenen Räumlichkeiten, etc.) suchen und anzeigen soll.
Diese können ein Korken, ein Stück Leder und/oder Filz,  eine Patronenhülse oder sogar eine Büroklammer sein. Ihrer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.
Für jeden Gegenstand gibt es ein Wort und ein Handzeichen mit dem der Hund in die Suche geschickt wird. Hat er den Gegenstand gefunden, zeigt er dies durch Hinlegen an, außerdem muss der Hund seine Nase so lange am Objekt halten, bis der Halter kommt und mit einer Belohnung den Suchlauf auflöst!
Die Objektsuche ist für alle Hunde jeden Alters (auch mit evtl. Handicap) geeignet, da jeder Hund speziell nach seinen Fähigkeiten trainiert wird.

Anmeldungen bitte direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Plakat Objektsuche

   
Hundefreilauf Esgrus

Mittwoch, den 20. Januar 2016 um 12:52 Uhr

Jetzt ist es soweit, am Sonntag den 24.01.2016 ab 13:00 bis 16:00 Uhr öffnen wir unseren Freilauf für *ALLE Hundegrößen*. Für warme Getränke und Kuchen ist gesorgt, wir freuen uns auf EUCH, Euer Geniushof-Team

Allgemeine Informationen zum Freilauf können hier ersehen werden.

Info: In den Wintermonaten werden wir nur sporadisch öffnen. Informationen erhaltet Ihr auch über Facebook

Freilauf Aktuelles

   
Vorstellung Ute Maske

Dienstag, den 19. Januar 2016 um 17:13 Uhr

Wir freuen uns, unsere neue Trainerin, Ute Maske, beim VHTH in Esgrus vorstellen zu dürfen

Ute Maske_Foto

Ute Maske
zertifizierte Hundetrainerin

Seit meiner Kindheit lebe ich mit Hunden zusammen und kann mir ein Leben ohne eine Fellnase gar nicht vorstellen. Ein Hund ist für mich ein Wesen, welches mich mit seinen subtilen und leisen Verhaltensweisen schon immer fasziniert hat. Seine Beobachtungsgabe, was insbesondere uns Menschen betrifft, seine feine Spürnase und seine enorme Anpassungsfähigkeit in unsere Gesellschaft sind einfach unübertrefflich. Ein solches Wesen verdient es mit Respekt, liebevoller Konsequenz und ohne Gewalt in unsere menschliche Welt integriert zu werden.

Mit meinem kleinen Rudel lebe ich in Flensburg und habe mich 2013 entschieden meinen alten Beruf an den Nagel zu hängen und eine Ausbildung zur Hundetrainerin zu machen.                       
Meine 1-jährige Ausbildung habe ich beim Institut „Ziemer und Falke“ mit einer Prüfung im Februar 2014 erfolgreich abgeschlossen und arbeite seit dem in diesem Bereich.

Ich freue mich, künftig das Geniushof-Team bei seiner Arbeit in der verhaltenstherapeutischen Hundeschule unterstützen zu dürfen!

Die Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Ziffer 8 Buchstabe f TierSchG wurde mir mit Bescheid vom 22.07.2014 durch das Veterinäramt in Flensburg erteilt.

   
Newlsetter

Montag, den 18. Januar 2016 um 16:39 Uhr

Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter (Stand Dezember 2015):

Seite1

Seite2

Seite3

Seite4

Seite5

Seite6

   
Workshop Objektsuche

Montag, den 04. Januar 2016 um 20:18 Uhr

Wir starten im neuen Jahr direkt mit einem Workshop am Samstag, dem 30.01.2016, für das Mensch-Hunde-Team.

Thema dieses Workshops ist die "Objektsuche"

Was versteht man unter "Objektsuche?"

Der Hund wird dabei auf einen - später auf mehrere - Gegenstände konditioniert, die er dann in verschiedenen Umgebungen (Trümmerfeld, Fläche, verschiedenen Räumlichkeiten, etc.) suchen und anzeigen soll. Diese können ein Korken, ein Stück Leder und/oder Filz,  eine Patronenhülse oder sogar eine Büroklammer sein. Ihrer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Für jeden Gegenstand gibt es ein Wort und ein Handzeichen mit dem der Hund in die Suche geschickt wird. Hat er den Gegenstand gefunden, zeigt er dies durch Hinlegen an, außerdem muss der Hund seine Nase so lange am Objekt halten, bis der Halter kommt und mit einer Belohnung den Suchlauf auflöst! Die Objektsuche ist für alle Hunde jeden Alters (auch mit evtl. Handicap) geeignet, da jeder Hund speziell nach seinen Fähigkeiten trainiert wird.

Anmeldungen direkt an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte hier:

Workshop Objektsuche_neu_1

   
Neujahrswünsche

Montag, den 04. Januar 2016 um 13:17 Uhr

Das Geniushof-Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gutes, gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Bleiben Sie uns weiterhin treu und besuchen Sie unsere öffentlichen Seiten auf Facebook

Hauptseite Geniushof:

https://www.facebook.com/Geniushof-eV-160483027327170/?fref=ts

Hundefreilauf in Esgrus:

https://www.facebook.com/groups/www.geniushof.de/?fref=ts

   
Weihnachtsgrüße

Mittwoch, den 23. Dezember 2015 um 13:31 Uhr

An unsere Freunde,

für euch haben wir uns etwas ganz besonderes zum Jahresausklang überlegt. Ein Video über unsere erfolgreiche Tierschutzarbeit soll euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern und wir möchten uns für dieses Jahr von euch verabschieden und DANKE sagen ... nun gehen auch wir in die Ruhetage und freuen uns, nächstes Jahr wieder GEMEINSAM mit EUCH durchzustarten und GEMEINSAM GUTES zu tun:

https://youtu.be/sJqD6GBAzlI

Liebe Geniushof-Freunde, auch dieses Jahr können wir wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Wir konnten, dank eurer Hilfe, 21 Hunden ein wundervolles zu Hause schenken, wo sie erstmals Liebe und Zuneigung erfahren dürfen. Ebenfalls konnten wir gemeinsam aktiv 2000 kg Futter für Hunde und Katzen sowie Medikamente, Decken und Spielsachen an unsere Stationen in Malaga und Madrid senden. Wir vollbringen keine großen Wunder, aber es sind die kleinen Wunder, die uns in unserer ehrenamtlichen Arbeit stärken und uns immer wieder antreiben, weiter unseren Weg zu gehen.

In der tiergestützten Therapie konnten wir wieder Kinderaugen strahlen lassen, wenn unsere Hunde ihre sensiblen Sinne so postiv in der Therapie umsetzen - dies rührt uns jedesmal aufs Neue zu Tränen des Glücks. Auch hier ein großes Dankeschön an euch für die wertvolle Unterstützung.

In der Therapiehundeausbildung hat sich dieses Jahr ein fantastisches Quartett gefunden. Das erste Ausbildungstreffen war von Harmonie gezeichnet - sowohl bei den Menschen als auch bei den Hunden ... im neuen Jahr geht es mit dem Superteam weiter und alle freuen sich schon riesig darauf.

Unsere verhaltenstherapeutische Hundeschule hatte dieses Jahr ebenfalls ein sehr erfolgreiches Jahr. Viele Kurse fanden statt, für die kleinen, die teenager und auch für die erwachsenen Hunde ging es auf dem Gelände in Esgrus tierisch zur Sache. Wir freuen uns sehr, wenn wir auch im neuen Jahr wieder viele Fellnasengesichter auf dem Trainingsgelände sehen würden.

Ein riesen Erfolg war dieses Jahr der Hundefreilauf auf unserem tollen Gelände in Esgrus. Hier konnten alle Hunde, ob groß oder klein, nach Herzenslust spielen, rennen, toben, schwimmen oder auch mal ein Stück Kuchen vom Tisch klauen ... fast alles war erlaubt und wir denken, es hat den Menschen und den Hunden gleichermaßen viel Spaß bereitet.

Wir sagen DANKE für eure fantastische Unterstützung ... macht's gut - habt eine besinnliche Weihnachtszeit und bleibt alle gesund ... EUER Geniushof-Team

   
Poker ist da

Dienstag, den 24. November 2015 um 00:00 Uhr

Am Montag, 23. November 2015, landete unser Poker (Sohn von der lieben Asta) in Hamburg und wurde dort sehnsüchtig von seiner Pflegefamilie in Empfang genommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Flugpatin, ohne die Poker hätte Malaga nicht verlassen können. Auch ein herzliches Dankeschön an die Pflegefamilie, die den Weg nach Hamburg auf sich genommen haben, um den großen Bub abzuholen. Die Aufregung am Flughafen wurde noch durch eine 1-stündige Verspätung des Flugzeuges auf die Folter gespannt. Jetzt ist jedoch alles in bester Ordnung und Poker geht es in seiner Pflegefamlie hervorragend.

Das Geniushof-Team sagt DANKE!!!

Poker2

   
Hundefreilauf 25.11.2015

Dienstag, den 24. November 2015 um 21:36 Uhr

Wichtige Information

**** Das Freilaufgelände ist zur Zeit durch den Dauerregen nicht mehr begehbar **** Somit findet am 25.11.2015 KEIN Freilauf statt, wir bitten um EUER Verständnis

Euer Geniushof-Team

   
Hundefreilauf

Dienstag, den 17. November 2015 um 12:59 Uhr

Wichtige Information

**** Das Freilaufgelände ist zur Zeit durch den Dauerregen nicht mehr begehbar **** Somit findet KEIN Freilauf statt, wir bitten um EUER Verständnis

Euer Geniushof-Team

   
Therapiebegleithundeausbildung

Mittwoch, den 11. November 2015 um 19:01 Uhr

Am 06.11.2015 startete eine neue Gruppe zur Therapiebegleithundeausbildung.

Auf der Schwanburg des Geniushof e.V. findet ein Vierer-Team die besten Voraussetzungen, um zusammen zu erleben und zu erlernen, was ein Team im Therapiebereich erreichen und bewerkstelligen kann. Die Ausbildung findet an fünf verlängerten Wochenenden innerhalb eines Jahres statt.

Die Hunde Mascha (6 Jahre), Samba (7 Jahre), Oskar (3 Jahre) und Otis (9 Monate) haben sich im Eignungstest bewiesen und erwarten nun von ihren Frauchen jede Menge Übungseinheiten.

Wir werden regelmäßig von unseren lehrreichen Ausbildungszeiten berichten.

Euer neues Ausbildungs-Team Mensch/Hund

Therapiehundeausbildung Nov. 2015

   
Cherry + Micaela sind gelandet

Montag, den 05. Oktober 2015 um 00:00 Uhr

Am Montag, 05.10.2015 durften die zwei Mädels aus Madrid ausreisen, um ihr neues Leben in Deutschland zu beginnen. Wir durften die beiden in Frankfurt am Flughafen in Empfang nehmen. An dieser Stelle wieder einmal ein herzliches Dankeschön an die so wichtigen Flugpaten, die dies ermöglicht haben.

Ab sofort suchen die beiden ihr Körbchen für immer. Cherry ist auf einer Pflegestelle in Egelsbach und Micaela auf einer Pflegestelle in Mainz-Kostheim. Bald gibt es auf unserer Vermittlungsseite Neuigkeiten über die zwei Hübschen.

Cherry_FlughafenMicaela_Flughafen

   
CIT-Kalender

Mittwoch, den 07. Oktober 2015 um 11:43 Uhr

Die neuen Kalender für das Jahr 2016 der Fa. cit-Tiernahrung sind fertig und können ab sofort bei der Fa. cit-Tiernahrung in 24966 Sörup, Bismarkstraße 46 oder beim Geniushof e.V. in Esgrus erworben werden. 50 % des Erlöses aller verkaufter Kalender geht als Spende an den Geniushof e.V.. Die Spende werden wir für die notleidenden Tiere einsetzen, die dringend unsere Hilfe benötigen.
 

Das Geniushof-Team bedankt sich ganz herzlich bei der Fa. cit-Tiernahrung für diese phantastische Spenden- und Kalenderaktion.

 

CIT Kalender

   
Freilauf 07.10.2015

Mittwoch, den 07. Oktober 2015 um 11:40 Uhr

Lieber Freilauffreunde,
der Wettergott ist HEUTE 07.10.2015 auf Regen und Wind eingestellt.
Wir haben uns eben dafür entschlossen, HEUTE findet ***KEIN***Freilauf statt.
Wir danken für Euer Verständnis und wünschen Euch einen schönen Tag.

   

Seite 5 von 22

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration