Einsatz in Madrid

Sonntag, den 03. Juli 2016 um 15:52 Uhr

argaiv1616

Unsere liebe Birte Berendsen, die uns regelmäßig bei unseren Aktivitäten im Tierschutz und der verhaltenstherapeutischen Hundeschule unterstützt, wird im Juli für fünf Tage nach Madrid reisen. Hier besucht sie unsere spanischen Tierschützer und hilft vor Ort bei allen anfallenden Arbeiten rund um die Fellnasen. Für sie ist es die erste Erfahrung im Auslandstierschutz und wir sind schon sehr gespannt auf ihren Bericht. Unsere spanischen Freunde heißen sie herzlich willkommen. Birte wird auf dem Rückflug vier Hunde mitbringen. Hierzu zählen u.a. Lona, Calina und Chester. Nach Ankunft in ihren Pflegestellen werden wir ausführlich über die Fellnasen berichten. Gute Reise liebe Birte.

Calima1 Chester1 Lona

   
Besuch im EVIM-Seniorenheim

Sonntag, den 03. Juli 2016 um 15:51 Uhr

Am 20.06.2016 besuchte die Spiel- und Spaß-Gruppe des Geniushöfchens aus Mainz-Kostheim die Bewohner des EVIM-Seniorenheims in Mainz-Kostheim. Frau Bux (Leiterin des Pflegedienstes) sowie die Seniorinnen und Senioren freuten sich sehr über den Besuch und genossen es, die Fellnasen zu streicheln und zu füttern.

Wir bedanken uns ganz herzlich für den Einsatz bei Peter mit Lenny, Karin mit Amelie, Elke mit Smokey, Michael mit Mika, Andrea mit Pearl und Milow sowie Annette mit Josi.

Es ist geplant und gewünscht, dass in Zukunft regelmäßig Besuche im EVIM-Seniorenheim stattfinden.

EVIM-Heim 20.06.2016

   
Kies-Spende

Sonntag, den 03. Juli 2016 um 15:49 Uhr

Wir bedanken uns bei der Fa. Clausen für die sehr großzügige Spende von Kies - gegen Zuwendungsbescheinigung - für den Unterstand in unserem Freilauf-Gelände. Somit ist auch der Unterstand bei schlechtem Wetter begehbar geworden.

Kiesspende LKW Kiesspende Kies

   
Piccolo-Freilauf 03.07.2016 abgesagt

Sonntag, den 03. Juli 2016 um 11:14 Uhr

Aufgrund der Schlechtwetterfront wird der Freilauf für heute abgesagt!!

Wir wünschen Euch trotz allem einen schönen Sonntag !!
Liebe Grüße vom Freilauf-Team

   
Mantrail-Workshop 25./26.06.2016

Samstag, den 02. Juli 2016 um 11:52 Uhr

Am 25 Juni um 10:00 Uhr trafen sich 6 Mensch-Hunde-Teams sowie die Ausbilderin Patricia Hubl von der Rettungshundestaffel Rhein-Main zu einem Schnupperkurs Mantrailing auf dem Gelände des Geniushofes in Esgrus.

Nach einer kurzen Vorstellungs- und Einführungsrunde machten sich dann die Teams und unsere Ausbilderin auf den Weg zur ersten Location, wo die ersten Verhaltensweisen vorgestellt wurden.

Pünktlich zum ersten Einsatz öffnete der Himmel seine Pforten und es regnete aus Eimern.  Das tat aber dem Einsatz der Hunde und deren Haltern keinen Abbruch. Im Gegenteil, für die Hunde war es so sogar einfacher, die Spur zu finden, da der Regen die Duftpartikel am Boden hält.

Jedes Team hatte am ersten Tag 3 Personensuchen zu absolvieren, die aus jeweils 3 Abschnitten bestanden. Jeder der Hunde eignete sich für das Mantrailing und alle hatten ihr Erfolgserlebnis.

Es ist erstaunlich, wie schnell die Hunde verstanden, um was es geht und mit welchem Eifer sie und auch die Menschen dabei waren.

Am zweiten Tag wurden die Suchen etwas umfangreicher und die Hunde konnten das Opfer nicht mehr sehen, so dass sie sich voll auf die Nase verlassen mussten. Diese Aufgaben meisterten die Teams mit großem Eifer und Erfolg.

Und zu aller Freude spielte das Wetter mit.

Dass die Nasenarbeit für die Hunde sehr fordernd und anstrengend ist, zeigte  sich dann am Abend zuhause. Sie waren total erledigt.

Vielen Dank an Patricia Hubl für die umfangreiche Einweisung.  Es war eine tolle Erfahrung für Mensch und Hund und es hat sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns auf einen weiteren Kurs.

Mantrail2Mantrail3Mantrail4Mantrail5Mantrail6Mantrail7Mantrail8Mantrail9Mantrail10Mantrail11Mantrail12Mantrail13Mantrail14Mantrail15

   
Therapiebegleithundeausbildung

Dienstag, den 14. Juni 2016 um 11:54 Uhr

Im Mai 2016 fand der dritte Ausbildungsblock für die zukünftigen Therapiehunde Mascha, Samba, Otis und Oskar und deren Besitzer statt. Die Therapeuten hatten zu beweisen, dass sie die vielfältigen Aufgabenblöcke gut gelernt und geübt haben. Sie haben viel Neues z. B. aus den Bereichen Anatomie, zentrales und peripheres Nervensystem und Körpersprache gelernt. Besonders spannend für Hund und Mensch sind die praxisnahen Rollenspiele in verschiedenen Bereichen. Dann zeigt sich, welch tolle Teams dort zusammen arbeiten. Bis zum nächsten Ausbildungsblock Ende August heißt es wieder „lernen“.

Therapiehundeausbildung Mai 2016

   
Ankunft von Self

Mittwoch, den 01. Juni 2016 um 00:00 Uhr

Am 31.05.2016 landete der kleine Charmeur Self von Madrid (Spanien) in Frankfurt. Sein Pflegefrauchen nahm  ihn gleich am Flughafen direkt in Empfang. So wie es bereits jetzt schon aussieht, wird der Aufenthalt in der Pflegestelle nicht lange sein, da bereits eine Dame sich unsterblich in sein Bild verliebt hat. Jetzt müssen die beiden sich nur noch persönlich kennenleren und wenn dann alles passt, darf Self schon ganz bald umziehen.

Self_AnkunftSelf_Ankunft1

   
Newsletter Mai 2016

Mittwoch, den 25. Mai 2016 um 11:57 Uhr

Wir freuen uns, Ihnen / Euch unseren aktuellen Newsletter Mai 2016 präsentieren zu können. Einfach hier klicken.

 

   
Spende Marbella

Freitag, den 13. Mai 2016 um 14:09 Uhr

Wir freuen uns, dass wir dank all Eurer Unterstützung heute eine Palette durch die Spedition Panalpina mit Hunde- und Katzenfutter sowie Zubehör für die Fellnasen nach Marbella zu einer lieben Tierschützerin verschicken konnten.

Spende Marbella 02

   
Workshop Mantrailing

Dienstag, den 03. Mai 2016 um 00:00 Uhr

Wir freuen uns sehr, dass Patricia Hubl (Rettungshundestaffel Rhein-Main und eine der Leiterinen der Gruppe der Geniushof-Trailer) einen Workshop "Mantrailing" auf dem Geniushof in Esgrus anbietet. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen.

Der Workshop findet am 25.06. und 26.06.2016 statt.
25.06.2016: 10:00 Uhr bis 19:30 Uhr
26.06.2016: 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Kosten: 120,00 € pro Mensch-Hund-Team

Weitere Infos finden Sie hier:

Mantrail_Workshop Patty Hubl_neu

   
Jalea und Jeque starten durch

Montag, den 02. Mai 2016 um 18:11 Uhr

Am Freitag, 29.04.2016 durften wir die zwei kleinen Minis Jalea und Jeque am Flughafen in Frankfurt in Empfang nehmen. Jalea durfte noch am selben Abend bei ihrer neuen Familie einziehen. Jeque musste sich noch 2 Tage gedulden und wurde am Sonntag von seiner neuen Familie überglücklich in die Arme genommen.

Jeque+Jalea Ankunft Flughafen

   
Otis Patenschaft

Sonntag, den 17. April 2016 um 20:21 Uhr

Unser Geniushofhund Otis befindet sich derzeit in der Ausbildung zum Therapiehund. Wir und Otis würden uns sehr über eine Unterstützung für diese Ausbildung durch Ihre Patenschaft freuen. Jeder Pate erhält als Dank eine Patenschaftsurkunde.

Zum Therapiehundepatenschafts-Antrag geht es hier

Patenschaftsurkunde Otis

   
Workshop Distanztraining

Dienstag, den 12. April 2016 um 13:28 Uhr

Am 30.04.2016 findet von 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr ein Einführungsworkshop "Distanztraining" auf dem Gelände des Geniushof e.V. statt. Weitere Informationen:

Distanz_Workshop

   
Sperrung über Esgrusschauby

Samstag, den 09. April 2016 um 14:30 Uhr

Die Zufahrt ist wieder frei!

Liebe Hundefreunde ... zurzeit ist die Zufahrt über Esgrusschauby leider nicht möglich - bitte die Ausweichstraßen wie u.b. benutzen. Wir informieren, sobald die Strecke wieder für Fahrzeuge geöffnet ist:

Sperrung Geniushof

   
Neuer Kurs Sport-Trailen

Dienstag, den 05. April 2016 um 12:28 Uhr

Am 11.04.2016 startet ein neuer Hunde-Kurs "Sport-Trailen" auf dem Gelände des Geniushof e.V. in Esgrus.

Nähere Infos:

Sport-Trailen 2016

   
Fira und Rio kommen an

Montag, den 04. April 2016 um 12:41 Uhr

Am 03. April 2016 durften wir Fira und Rio am Frankfurter Flughafen in Empfang nehmen. Die zwei süssen Fellnasen kommen aus der Station in Madrid und beginnen hier ihr neues Leben. Rio (der Größere) durfte am selben Abend noch bei seinem neuen Frauchen einziehen, die ihn schon sehnsüchtig erwartet hat. Fira (die Kleinere) wartet nun auf ihrer Pflegestelle im Rhein-Main-Gebiet auf die Familie, der sie all ihre Liebe schenken darf.

Fira+Rio FlughafenFira+Rio Ankunft

   
Therapiebegleithundeausbildung

Dienstag, den 29. März 2016 um 11:42 Uhr

Bald ist es soweit - vom 31. März bis zum 03. April 2016 treffen sich die vier Ausbildungsteams zur zweiten Staffel der derzeit laufenden Therapiehundausbildung auf dem Geniushof. Seit dem Start im November 2015 hatten sie Zeit, sich den bisherigen Unterrichtsinhalte anzueignen und ihre Hunde durch praktische Übungen auf ihre späteren Aufgaben vorzubereiten - Begleitet von wöchentlichen Berichten und persönlichen Austausch untereinander. Jetzt sind die Ausbildungsteams voller Vorfreude auf die Fortsetzung.

Wir freuen uns auf den weiteren Schritt in der Ausbildung

   
Freilauf / Hundetraining

Freitag, den 25. März 2016 um 21:42 Uhr

Wir starten wieder durch:

Ab 06. April 2016 öffnet wieder der Hundefreilauf in Esgrus

Ab 07. April 2016 startet ein neuer Kurs "Geräte-Parcours"

Ab 09. April 2016 startet der neue Welpenkurs

Ab 09. April 2016 statet ein neuer Kurs "Training Kunterbunt"

   
Training Kunterbunt

Freitag, den 25. März 2016 um 21:41 Uhr

Am Samstag, 09. April 2016 startet unser neuer Kurs "Training Kunterbunt".

Nähere Infos:

Training Kunterbunt 2016_web

   
Welpenkurs

Freitag, den 25. März 2016 um 21:35 Uhr

Am Samstag, 09. April 2016 startet unser neuer Welpen-Kurs.

Nähere Infos:

Welpenkurs 2016_web1

   

Seite 4 von 22

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration