Neues Geniushof-Magazin bald verfügbar

Freitag, den 19. April 2013 um 22:49 Uhr

argaiv1939

Bald... ganz bald ist es soweit und unser neues Magazin (Ausgabe 10) geht in den Druck. Wir haben wieder für euch/Sie viele Ereignisse und Aktivitäten des letztes Jahres in unserem Magazin zusammengetragen und sind stolz auf unsere neue Ausgabe... wir wünschen dann demnächst viel Spaß beim Lesen.

 

Cover_GH-Mag 10

   
Neuzugang William

Samstag, den 06. April 2013 um 12:13 Uhr

Sehnsüchtig und voller Vorfreude erwarten wir unseren William aus der spanischen Auffangstation in Malaga. Dank der Hilfe von Hundeherzen Apariv e.V. und Lola Mc Nevin (die Tierschützerin vor Ort) ist es uns gelungen einen Flugpaten zu finden, der unseren William von Malaga  nach Hamburg bringt.

Wir freuen uns alle sehr, William am Sonntag, dem 07.04.2013, gemeinsam mit seinen zukünftigen Besitzern am Hamburger Flughafen in Empfang zu nehmen...

William 02

   
Umfangreiche Informationen

Samstag, den 06. April 2013 um 12:05 Uhr

Ausbildung zum Therapiebegleithunde- und Therapiehundeausbildung:

 

Umfangreiche Informationen zu den Ausbildungsinhalten, Zielen, Terminen, Kosten und noch vieles mehr finden Sie ab sofort HIER

   
Froher Ostern

Freitag, den 29. März 2013 um 14:18 Uhr

ostern

   
Neuzugänge auf unserer Vermittlungsseite

Sonntag, den 24. März 2013 um 13:21 Uhr

perla01 Aktuell haben wir wieder mehrere Neuzugänge auf unserer Vermittlungsseite.

HIER können Sie sich gerne über Eddie, Perla, Tissa und weitere Vermittlungshunde informieren

   
Unsere Botschafterin Bente Reimer

Samstag, den 23. März 2013 um 13:37 Uhr

Wir freuen uns sehr, Bente Reimer als Botschafterin für unseren Verein gewonnen zu haben. Sie setzt sich mit viel Engagement und Wissen für die Ziele und Aufgaben des Geniushof e.V. ein. Nachfolgend ihre Eindrücke in Worte gefasst, warum sie uns unterstützen möchte:

Bente Reimer

Foto: Herbert Ohms, flensburg-foto.de

Bente Reimer - Hoffnung schenken

"Als ich zum ersten Mal mit meiner Familie auf dem Geniushof zu Besuch war, habe ich gleich gespürt, dass hier etwas ganz Besonderes entsteht.

Es ist unglaublich, wie jedes Mal kleine aber für jeden einzelnen Patienten große Wunder geschehen. Mit viel Liebe, Geduld und Ausdauer der Therapiehunde schafft es das Team des Geniushofes Licht und Glück in das Leben jeder einzelnen Familie zu zaubern.

Ich habe es selbst gesehen und bin stolz darauf, als Botschafterin ein Teil dieser Geniushof-Familie zu sein. Darum ist es mir wichtig, Spenden und Förderer für dieses tolle Projekt zu finden und zu aktivieren. Es ist ein großes Geschenk für beide Seiten, bei dem alle Beteiligten die Gewinner sind!"

Bente Reimer ist:
Vorsitzende Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Kreis Schleswig-Flensburg
Gemeindevertretung
Beisitzerin Kreisvorstand SPD
Ortsvereinvorsitzende Gelting
Arzthelferin

Telefon: 04643 - 189981
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   
Startschuss für die Hundeschule RMG

Donnerstag, den 21. März 2013 um 14:11 Uhr

Am 24.03.2013 ab 10.00 Uhr starten wir mit unserer Sauber-Mach-Aktion auf dem Geniushöfchen-Trainingsgelände in Mainz-Kostheim.

Wer möchte, darf sich gerne bei der Aktion beteiligen. Für die Verpflegung der lieben helfenden Freunde ist bestens gesorgt.

Wir beginnen mit unserem Training am Sonntag, dem 07.04.2013 um 11.00 Uhr.

   
21.02.2013 VHTH Esgrus

Freitag, den 15. Februar 2013 um 20:38 Uhr

Die Teamsitzung VHTH-Esgrus findet am 21.02.2013 19:00 statt.

Themenbereich: Seminare, Ausbau der Hundeschule und Ausbildung von zukünftiger Trainer und anerkannter Lizenzierung

   
Hundeschulenausflug nach Kappeln

Freitag, den 08. Februar 2013 um 21:02 Uhr

In unserer Hundeschule werden jetzt die Hundewelpen für ihr Welpenabitur vorbereitet – wir haben alle sehr viel Spaß mit den Kleinen. Die Mittwochsgruppe und Freitagsgruppe absolvierten ihr Stadttraining mit Bravur.


VHTH Esgrus Stadttraining   VHTH Esgrus Stadttraining 01

   
Hundeschule Esgrus

Freitag, den 08. Februar 2013 um 20:56 Uhr

Auch bei Schnee und eisiger Kälte wird fleissig trainiert... sowohl die Menschen als auch die Hunde haben ihren Spaß

 

VHTH Esgrus Februar 01VHTH Esgrus Februar 02VHTH Esgrus Februar 03

VHTH Esgrus Februar 04VHTH Esgrus Februar 05

   
Ankunft Flughafen

Freitag, den 08. Februar 2013 um 13:30 Uhr

Unsere Bonnie ist am 06.02.2013 gut am Frankfurter Flughafen angekommen. Ihren ersten Wiesenspaziergang in Mainz-Kostheim hat sie aufregend und erkundend genossen

Bonnie Ankunft Flughafen 02 Bonnie Wiesenspaziergang 01Bonnie Wiesenspaziergang 06

   
Unsere Botschafterin

Freitag, den 08. Februar 2013 um 13:23 Uhr

Wir freuen uns sehr, Frau Bente Reimer www.bentereimer.de wird Botschafterin für den Geniushof. Weiter Informationen werden in Kürze folgen.

Die ersten Einladungen und Gespräche mit den Kindergärten und Grundschulen sind terminiert somit werden unsere Geniushof-Therapiehunde bald im Kreis Schleswig-Holstein zum Einsatz kommen.

   
Wir wünschen frohe Weihnachten

Mittwoch, den 19. Dezember 2012 um 21:32 Uhr

Wir, das gesamte Team vom Geniushof wünscht Euch/Ihnen eine wunderschöne und geseegnete Weihnachtszeit

 

 

Weihnachtsgruss 2012

   
Geniushofstand bei cit

Dienstag, den 04. Dezember 2012 um 22:00 Uhr

Vielen lieben Dank - für die Einladung von cit - Tiernahrung zum Nikolaustag am 08.12.2012 in Sörup (Bismarckstraße 46).

Der Geniuhof, wird einen schönen Stand dort haben und wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch und einen schönen Tag bei cit Tiernahrung.

Das Geniushof-Team

Cit

   
Holger mit Momo und Leon

Dienstag, den 04. Dezember 2012 um 21:52 Uhr

Momo und Leon geben Holger P. das, was er seit vielen Jahren verloren hatte – sein Selbstbewusstsein, er wird optimistischer und angstfreier. Er verliert mehr und mehr seine Angst, geht wieder Stück für Stück alleine spazieren. Die Angst vor den Hunden wird pro Therapieeinheit immer weniger und ein weiterer sehr wertvoller Schritt ist: er fängt wieder an mehr zu sprechen. Wir freuen uns auf weitere wundervolle Therapieeinheiten.

Holger_Momo   Holger_Momo 01    Holger_Momo_Leon

   
Der Geniushof im Adventsdorf

Dienstag, den 04. Dezember 2012 um 21:46 Uhr

Der Geniushof hat sich zusammen mit der Hundephysiotherapeutin Manuela Huber auf dem Weihnachtsmarkt im Adventsdorf in Mainz-Kastel vom 30.11. - 02.12.2012 einen Stand geteilt. Wir haben über unsere Aktivitäten informiert und hoffen auf viele Interessenten für unsere Vermittlungshunde, für unsere Hundeschule und für neue Pflegestellen.

   
Basis-Seminar Erste Hilfe am Hund

Sonntag, den 25. November 2012 um 13:13 Uhr


Erste Hilfe am Hund - 26.01. und 27.01.2013

Basis Seminar "Erste Hilfe am Hund" mit unserer prakt. Tierärztin Simone Nommensen findet am:
Samstag, den 26.01.2013   9.30 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntag, den 27.01.2013  10.00 Uhr - 14.00 Uhr
auf dem Geniushof Gelände in Esgrus statt.
Kosten: 90€/Person (für Verpflegung wird gesorgt)

In diesem Wochen-End Seminar werden Euch die wichtigsten theoretischen und praktischen Grundlagen der Notfallmedizin des Hundes vermittelt.
Schwerpunkt Tag I
-wichtigsten Notfallerkrankungen und deren Behandlung
-wichtigsten Verletzungen des Hundes
-Wundversorgungstechniken
-Verbandstechniken

Schwerpunkt Tag II
- richtiges fixieren, tragen und transportieren zum Tierarzt
- praktische Übungen am Hund: Verbandstechniken
Wundversorgung
- kleiner Prüfungsteil mit ausgewählten Notfällen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Platzreservierungen erfolgen in der Reihenfolge der Anmeldungen und Eingang der Seminargebühr.

Eigene Hunde, sofern sie sich für diese Übungen eignen, dürfen gerne nach Absprache mit der Seminarleitung, mitgebracht werden.

Übernachtungsmöglichkeiten:
Für die Teilnehmer/innen, die mit oder ohne Hund anreisen, gibt es schöne Zimmer in der Pension Schwanburg.
Um rechtzeitige Buchung wird gebeten unter: www. schwanburg.de

Seminarleitung:
Tierärztin
Simone Nommensen' ); document.write( addy69774 ); document.write( '<\/a>' ); //--> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ">
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Lucia

   
Bilder vom Dehner Stand Heidesheim

Sonntag, den 25. November 2012 um 12:50 Uhr

Geniushof-Stand beim Gartencenter Dehnerin Heidesheim am 27.10.2012

Wie auch schon in der Vergangenheit präsentierte sich der Geniushof e.V. beim Gartencenter Dehner in Heidesheim, dieses Mal unter dem Thema: Wellness rund ums Tier.

Unser Team informierte die interessierten Besucher über die Arbeit des Geniushofes. Eine Wellnessmassage wurde von Manuela Huber angeboten, Claudia Kranz gab mit ihrer Therapiehündin Emily einen Einblick in die Arbeit der tiergestützten Therapie und der Zirkus Hundini gab eine Vorstellung zur Freude der Zuschauer.


Unser Dank geht an das Team des Dehner-Gartencenters, das uns wieder die Möglichkeit gegeben hat, unsere Arbeit zu präsentieren.

Außerdem möchten wir uns ganz herzlich bei dem Geniushof-Organisationsteam (Barbara Haney, Tina Kissel, Peter Graffert) und bei allen Mitwirkenden und Helfern bedanken.

   
Bilder vom Tag der offenen Tür

Sonntag, den 25. November 2012 um 12:28 Uhr

Tag der offenen Tür am 23. September 2012 auf dem Geniushof / Schwanburg, Esgrus

Was für ein aufregender und spannender Tag für den Geniushof. Ende September wurde das erste Mal seit dem Bezug der Hofanlage Oktober 2008 ein Tag der offenen Tür gefeiert. Dazu hatten seit Juni viele fleißige ehrenamtliche Helfern geplant, organisiert und vor allem alle Gebäude sowie das gesamte Gelände besonders schön herausgeputzt. Glücklicherweise präsentierte sich das schleswig-holsteinische Wetter an diesem besonderen Tag von seiner allerbesten Seite und die Sonne strahlte über den gesamten Geniushof.

Um 12:00 Uhr eröffnete Daniela E. Hahn mit einer feierlichen Ansprache die Veranstaltung und bedankte sich dabei auch ganz offiziell bei allen großen und kleinen Helfern für die fantastische Unterstützung und reibungslose Organisation. Danach gab es von Peter Matzen, dem stellvertretenden Bürgermeister von Esgrus, Interessantes über die Geschichte der Hofanlage Schwanburg zu erfahren und wünschte dem Geniushof ganz viel Glück und Zuspruch. Anschließend segnete die Pastorin Maike Borrmann in einer wunderschönen und bewegenden Zeremonie den Geniushof und die Schwanburg.

Den zahlreichen Gästen wurde einiges geboten, und so gab es viel zu bestaunen, zu entdecken und zu erleben. Lebensfreude durch Integration wurde an diesem Tag gelebt. So nutzten einige Behindertenwohnheime aus der Umgebung den wunderschönen Tag, um den Geniushof kennen zu lernen.

Mit umfangreichem (interaktivem) Präsentationsmaterial konnten unsere ehrenamtlichen Mitglieder bei vielen Gästen das Interesse zu den Themen tiergestützte Therapie, Tierschutz und verhaltenstherapeutische Hundeschule sowie zu dem geplanten Ausbau der Therapiestätte und Tierherberge/Gnadenhof wecken und viele wissbegierige Fragen beantworten.

Die ehrenamtlichen Trainerinnen der verhaltenstherapeutischen Hundeschule, Ingrid Hansen und Simone Nommensen, veranschaulichten in Vorführungen die verschiedenen Ausbildungsstufen der Unterordnung. Selina Abel, ebenfalls eine unserer Trainerinnen, beeindruckte ergänzend dazu mit ihren Hunden Zoe und Mica mit einem perfekten Lauf durch den Geräte-Parcours. Viele interessierte Hundehalter wurden so noch mal auf unsere Hundeschule aufmerksam, und die Trainerinnen konnten viele tolle Gespräche führen und Fragen zum Training beantworten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Hundeschulen-Teilnehmern mit ihren Hunden für die tollen Vorführungen.

 

   
Dank allen Helfern beim Transport der Irlandhunde

Donnerstag, den 08. November 2012 um 21:39 Uhr

Unsere Irlandhunde sind angekommen:
Die Hunde Cassie, Capitain, Sunny, Elva, Onyx und Smudge durften mit dem tollen Tierschutzbus der Tieroase Birkenschold e.V. im Oktober zu uns reisen. In Kooperation mit IHiN e.V. konnte dies ermöglicht werden. IHiN übernahm für die Hunde die gesamten Transportkosten und wieder mal haben wir tolle Border Collie erfahrene Pflegestellen gefunden, die fast alle selbst bereits schon Hunde aus dem irischen Tierschutz haben und so den Hunden einen neuen Start in ein neues Leben ermöglichten. Was viele nicht wissen, in Irland haben die Hunde in den dortigen Tötungsstationen nur 5 Tage Zeit ein neues Zuhause zu finden, ansonsten werden sie eingeschläfert. Ich selbst habe zwei tolle Hunde aus Irland und freue mich über jeden, der hier ein neues Zuhause findet. Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen herzlich bedanken, die mit geholfen haben!!!
Pati Drochner

   

Seite 12 von 21

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration