September 2 2009

Sonntag, den 20. September 2009 um 01:00 Uhr

argaiv1327

Auch im Bereich der Stromversorgung konnte mit fleißiger Hilfe von Mitgliedern die dringendsten Arbeiten ausgeführt werden.

Dank Gustav Hubl, haben wir einen neuen und sicheren Sicherungskasten und alle bestehenden Stromkabel wurden neu installiert. Bei der Verlegung des Starkstromkabels gilt unser Dank vor allem Michael Wolf und Lars Ochs mit seinem Hund Lenox.

 

 

   
September 2009

Samstag, den 05. September 2009 um 01:00 Uhr

Ellen Kissel und Marga Petri bereiten die große Halle für den neuen Anstrich vor, nach vielen Stunden und wirklich harter Arbeit war die Halle blitze blank- vielen, vielen Dank !

 

 

   
August 2 2009

Sonntag, den 16. August 2009 um 01:00 Uhr

Bei den alltäglichen und wiederkehrenden Aufgaben im Auslaufgelände erhielt der Geniushof Hilfe von dem ehrenamtlichen Mitglied - gleichzeitig Pate - Bernd Massel.

Hierfür herzlichen Dank!

 

   
August

Samstag, den 01. August 2009 um 01:00 Uhr

Eine tolle Unterstützung bei den Verputzarbeiten erhielt der Geniushof durch den fleißigen Helfer Rolf Schmelzer.

In einem an die Tierherberge angrenzenden Raum wird ein Wasch- und Pflegeraum für Hunde entstehen.

 

   
Juli

Samstag, den 25. Juli 2009 um 01:00 Uhr

Nach Erledigung aller Erdarbeiten konnte nun das an die Tierherberge anschließende Auslaufgelände komplett eingezäunt werden und ist nun zur Nutzung bereit.

 

Unser Dank für diesen Einsatz geht vor Allem an Michael Wolf und Werner Wolfgram, sowie an die Damen vor Ort: Bettina Kissel, Daniela E.Hahn und Carolin Kissel.

 

   
Mai 3 2009

Mittwoch, den 20. Mai 2009 um 01:00 Uhr

Nachdem im April die komplette, durch den Schweinekot verdichtete Erde abgetragen wurde, war eine Neubefüllung des zur Tierherberge gehörenden Auslaufgeländes notwendig geworden.


Die LKW Lieferung mit Sand wurde Dank eines organisierten Radladers von Michael Wolf mit Hilfe seines Sohnes Martin, sowie Carolin auf dem Gelände verteilt.

 

 

   
Mai 2 2009

Freitag, den 15. Mai 2009 um 01:00 Uhr

Sandstrahlarbeiten in der Tierherberge

Aufgrund der aufwendigen Renovierungen der Stahlträger in der Tierherberge war es notwendig eine Fachfirma für Sandstrahlarbeiten damit zu beauftragen.
Die Fa. Guder war hier Anfang Mai tätig.


Im Anschluss konnten die notwendigen Grundierungsarbeiten von Daniela E. Hahn in Eigenleistung erledigt werden.

 

 

 

   
Mai 2009

Sonntag, den 10. Mai 2009 um 01:00 Uhr

Die Renovierungsarbeiten im Quarantänebereich konnten nun nach Fertigstellung des Anstrichs, der in Eigenleistung von Daniela, Tina, Carolin und Jutta erfolgte,sowie der Einbringung des Bodenbelags mit einem 2 Komponentenharz durch eine Fachfirma, beendet werden.
Nun steht lediglich der Termin zur Abnahme durch das Veterinäramt aus, bevor die ersten vierbeinigen Gäste hier aufgenommen werden können...

 

Hier nochmal die ersten Eindrücke vor Renovierungsbeginn, sowie die letzten Arbeiten vor der Fertigstellung.

 

 

   
April 4 2009

Freitag, den 24. April 2009 um 01:00 Uhr

Am 24.04. wurde von Michael mit Hilfe des Baggers das Auslaufgelände hinter der Tierherberge,  vom jahrzehntelang abgelagerten Schweinekot abgetragen um damit eine natürliche Abtrocknung des Geländes zu erreichen und  einen nutzbaren Bereich für den Hundeauslauf zu schaffen.

Nochmals einen herzlichen Dank an Michael für seine spontane Hilfe.

 

 

   
April 3 2009

Donnerstag, den 23. April 2009 um 01:00 Uhr

Drainagearbeiten im Hundeauslauf.

Wie bereits berichtet, sind durch den strengen Frost viele Drainagerohre nicht mehr funktionsfähig. Dank der Hilfe von Michael, konnte ein Bagger besorgt werden mit dem jetzt die notwendigen Aufgrabungen im Bereich des Zauns vom Hundeauslauf begonnen werden konnten. Tatkräftige Hilfe beim Aufgraben leistete Carolin im Bagger.

 

 

   

Seite 3 von 4

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration