Diese Tiere haben ein Zuhause gefunden

Jalea5Jalea durfte am 29.04.2016 mit ihrem Bruder von Madrid nach Frankfurt einreisen. Dort wurde die kleine Maus direkt von ihrer neuen Familie in Empfang genommen. Sie verzauberte bereits durch ihren Charme ihre Menschen über das Internet.

argaiv1327

Jalea lebt von nun an mit ihrer Familie und einer Katze - mit der sie sich sehr gut versteht - im Rheingau-Taunus-Kreis und wickelt dort alle um ihre kleine Pfötchen.

Wir freuen uns sehr, dass Jalea so schnell ein zuhause gefunden hat und wünschen ihren Adoptanten und ihr eine wundervolle gemeinsame Zukunft.

Jalea zuhause

 

Jeque5Jeque durfte am 29.04.2016 mit seiner Schwester von Madrid nach Frankfurt einreisen. Der kleine Mann hatte bereits durch seinen Charme über das Internet seine neue Familie gefunden. Jetzt musste er sich nur noch mit der vorhandenen Hündin verstehen. Aber es war ja nicht anders zu erwarten ... nach 2 Tagen auf der Übergangs-Pflegestelle kam seine neue Familie und sie waren alle sofort ineinander verliebt.

Jeque lebt jetzt in Holland bei seinen Menschen und der Hündin Lola und wird dort von nun an alle mit seinem Charme verzaubern.

Wir wünschen Jeque und seiner Familie ein wundervolles gemeinsames Leben und bedanken uns von Herzen bei den Adoptanten für die lange Anreise von Holland in das Rhein-Main-Gebiet, um den jungen Mann in Empfang zu nehmen.

   

FiraFira war gerade mal etwas mehr als eine Woche auf ihrer Pflegestelle in Deutschland , da verzauberte sie bereits ihr neues Frauchen, welche die Süsse im Internet gesehen hat. Die kleine Zaubermaus schlich sich bereits beim ersten Kennenlernen in das Herz ihrer neuen Besitzerin und durfte am 13.04.2016 in ihr neues Zuhause umziehen.

Wir freuen uns sehr, dass Fira, nachdem sie so lange unentdeckt in Spanien auf ein Zuhause wartete, jetzt in ein neues Leben starten darf.

Wir wünschen der Adoptantin und Fira eine wunderschöne gemeinsame Zeit.

 

Rio_AnkunftRio, der kleine Charmeur war so lange in Spanien (Madrid) in der Station unentdeckt. Wir konnten es alle nicht verstehen, dass sich keiner für ihn interessierte. Aber es hat bekanntlich alles seinen Grund. Jetzt kam genau das Frauchen, auf das er gewartet hat. Sie sah ihn im Internet und hat ihr Herz an ihn verloren. Somit durfte Rio am 03.04.2016 von Madrid nach Deutschland fliegen und lebt jetzt im Rhein-Main-Gebiet bei seinem neuen Frauchen. Gemeinsam erkunden sie die Welt und Rio darf lauter neue Sachen kennenlernen, woran er sehr viel Spass hat.

Wir freuen uns sehr, dass Rio endlich sein Zuhause gefunden hat und wünschen ihm und seiner Adoptantin eine wundervolle und liebevolle gemeinsame Zukunft.

   

Micaela_vermittelt2Micaela, unsere ängstliche Wuschelmaus durfte im Oktober 2015 von Spanien (Madrid) nach Deutschland in ihre Pflegestelle ziehen. Es dauerte seine Zeit aber mit viel Geduld und Liebe fand sie Vertrauen zu Ihrer Pflegefamilie und ließ sich dann auch streicheln und kuscheln und merkte, dass Menschen toll sein können.

Im Februar 2016 schlich sie sich klammheimlich in die Herzen ihrer neuen Familie. Die zurückhaltende aber doch neugierige Art und die Schreckhaftigkeit vor Geräuschen von Micaela beeindruckte die Hundefreunde in keinster Weise negativ. Schon beim ersten Kennenlernen hatte Micaela den männlichen Part ihrer neuen Familie um den Finger gewickelt ... das hat sie genau richtig gemacht, denn er war ja eher der Skeptiker bzgl. eines neuen Hundes. Auch mit dem Ersthund Barcley klappte es hervorragend. Da er ein sehr ruhiger und souveräner Rüde ist, ist er die perfekte Ergänzung für Micaela. Zwei Tage später durfte Micaela dann in ihr wundervolles neues Zuhause umziehen. Wir können nur sagen, dass sie es besser nicht hätte treffen können. Unser Traum-Mädchen ist nun in einem Traum-Zuhause bei liebevollen Menschen.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unserer sehr wertvollen Pflegestelle bedanken, die immer für uns da ist und keine Scheu auch vor ängstlichen Hunden haben und alles immer prima meistern.

Auch ein liebes Dankeschön an die neue Familie von Micaela. Wir sind glücklich, Micaela in einfühlsamen und liebevollen Händen zu wissen.

Weiterlesen: Micaela

 

Sydney_HappyEnd1Sydney zog Anfang September 2015 bei seinem Pflegefrauchen in Frankfurt ein. Er suchte ein Familie, bei der er sein restliches Leben in Liebe und Fürsorge verbringen darf. Dieses Zuhause hat er im Dezember 2015 gefunden. Sein Pflegefrauchen und er sind in der Zwischenzeit ein so fantastisches Team geworden, dass es für sie nicht mehr vorstellbar war, sich zu trennen. So kam es, dass der kleine Mann bei seinem Pflegefrauchen sein restliches Leben verbringen darf.

Wir freuen uns sehr, dass sich wieder zwei gefunden haben, die zusammen gehören und wünschen den Beiden eine wundervolle Zukunft und unendlich viel Spass.

 

   

Seite 5 von 46

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration