Diese Tiere suchen ein Zuhause

Anbei finden Sie unsere zu vermittelnden Tiere, die sich entweder schon in einer lieben Pflegestelle in Deutschland oder noch in einer Auffangstation im Ausland befinden. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich alle unsere "Notfelle" in Ruhe an. Jeder von ihnen hat es verdient, ein gutes und neues Zuhause zu finden. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns. Vielen Dank.

argaiv1019

 

freddy81Germanykl - Federico ist ein kleiner liebevoller Rüde von ca. 4 kg (geb. Februar 2013).

Er lebt in seiner Pflegestelle mit 3 weiteren Hunden zusammen und kennt somit das Leben mit anderen Hunden. In seinem Herkunftsland Spanien lebte er bei unserer Stationsleiterin mit Katzen zusammen, so dass auch dies ihm nicht unbekannt ist. Federico ist sehr lernwillig, was auch unterstützt und gefördert werden sollte. Der kleine Mann ist sehr empfänglich für deutliche Kommandos. Man darf ihn zwar sehr gerne viel verwöhnen, jedoch sollte man trotz seiner geringen Größe nicht vergessen, dass er ein Hund ist und Regeln braucht, damit er nicht das Kommando übernimmt. Federico ist sehr lieb mit allen Menschen. Er lebt in der Pflegefamilie mit zwei Kindern zusammen, die er absolut klasse findet und es geniesst, geschmust zu werden. Er geht sehr gerne spazieren und rennt wie wild in der Gegend rum und hat mächtig viel Spass am Bällchen spielen. Das Mitfahren im Auto meistert er hervorragend (bei seinem Pflegefrauchen im Auto fährt er mit seiner Hundefreundin in der Hundebox mit). Wenn er - mit seinen Hundefreunden - alleine zuhause ist, ist er wachsam und schlägt an, wenn er etwas im Hausflur hört.

Federico befindet sich auf seiner Pflegestelle im Rhein-Main-Gebiet (Egelsbach).

Hier sehen Sie noch ein kleines Video von Federico.

Federico ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und im Besitz eines EU-Heimtierausweises.

Infos und Anfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 06136-9059697 bzw. 01577-4431843 (werktags ab 13.00 Uhr)

Weiterlesen: Federico

 

Tete_PS031Germanykl - Tete ist ein kleiner (ca. 6 kg) und noch junger (geb. Januar 2015) freundlicher, verspielter, anhänglicher und sehr sozial verträglicher Rüde, der sich sehnlichst ein eigenes Zuhause wünscht. Er ist bei fremden Hunden erst etwas zurückhaltend, sobald er aber merkt, dass sie lieb sind, versteht er sich hervorragend mit ihnen und spielt mit ihnen. In Spanien wurde getestet, ob er mit Katzen verträglich ist, was er mit Bravour bestanden hat. Er kommt ursprünglich aus einer Tötungsstation in Spanien, wo er von unserer lieben Tierschützerin vor Ort gerettet wurde. Andere Hunde hatten ihn sehr schlimm gebissen, so dass er schwere Verletzungen davongetragen hatte, die aber alle sehr gut verheilt sind. Zum Glück hat er dadurch aber keinerlei Abneigungen gegenüber anderen Hunden entwickelt.

Fremden Menschen gegenüber ist Tete erst vorsichtig, hat er aber gemerkt, dass sie ihm nichts Böses tun möchten, fasst er Vertrauen und geniesst die Zeit an der Seite der Menschen. Kindern gegenüber ist er sehr freundlich.

Der kleine Mann befindet sich in Wiesbaden-Delkenheim auf einer Pflegestelle. Wir wünschen uns für Tete eine liebevolle Familie, die viel Zeit für ihn hat und ihm zeigt, wie schön das Leben ist und dass für ihn neue Situationen nichts Schlimmes darstellen. Wenn Tete genug Auslauf und Beschäftigung hat, ist er im Haus ein ganz ruhiger Mitbewohner (er bellt nicht).

Tete könnte auch als Zweithund zu einem bereits vorhandenen Hund, wenn zwischen ihnen "die Chemie stimmt".

Der Kleine ist stubenrein und kann auch mal für kurze Zeit alleingelassen werden. Das Mitfahren im Auto stellt für ihn kein Problem dar.

Tete ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Selbstverständlich ist er im Besitz eines EU-Heimtierausweises.

Infos und Anfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Mobil: 01577-4431843 bzw. Festnetz: 06136-9059697 (werktags ab 13:00 Uhr)

Weiterlesen: Tete

   

Bugui031Germanykl - Bugui ist ein kleiner Hundemann von gerade mal 7 kg. Er ist ca 2 Jahre alt und wurde von Tierschützern in Spanien gefunden. Er war an einer Tankstelle ausgesetzt und sich seinem Schiksal überlassen.

Bugui befindet sich seit 09.04.2017 in Mainz-Kostheim auf einer Pflegestelle. Hier darf er erst einmal ankommen und sich an sein neues Leben gewöhnen. Bugui ist ein sehr liebenswerter junger Mann, der sich über jede Streicheleinheit freut. Mit anderen Hunden versteht er sich prima.

Bugui ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert sein. Er ist dann selbstverständlich im Besitz eines EU-Heimtierausweises. Bugui ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontaktaufnahme bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Mobil: 01577-4431843 bzw. Festnetz: 06136-9059697 (werktags ab 13.00 Uhr).

Weiterlesen: Bugui

 

Merlin22Spainkl - Merlin ist ein kleiner freundlicher Rüde (ca. 8 Monat alt - Stand Januar 2017), der sich sehnlichst ein eigenes Zuhause wünscht.

Der kleine Mann befindet sich derzeit noch in Spanien (Madrid) und würde sich sehr freuen, bald die Reise nach Deutschland antreten zu dürfen. Auch eine Pflegestelle, die ihm ein vorübergehendes Körbchen zur Verfügung stellen würde, wäre fantastisch. Dann könnte Merlin von Deutschland aus auf die Suche nach seiner eigenen Familie gehen.

Merlin wird bei Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert sein. Auch wird der Test auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt sein. Merlin ist dann selbstverständlich im Besitz eines EU-Heimtierausweises.

Bei Interesse können wir vorab gerne schon weitere Informationen über Merlin in Spanien einholen. Melden Sie sich einfach bei uns unter folgenden Kontaktdaten:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Mobil: 01577-4431843 bzw. Festnetz: 06136-9059697 (werktags ab 13:00 Uhr)

Weiterlesen: Merlin

   

Felipe12Spainkl - Felipe ist ein kleiner freundlicher Rüde (geb. ca. April 2016), der sich sehnlichst ein eigenes Zuhause wünscht.

Der kleine Mann befindet sich derzeit noch in Spanien (Madrid) und würde sich sehr freuen, bald die Reise nach Deutschland antreten zu dürfen. Auch eine Pflegestelle, die ihm ein vorübergehendes Körbchen zur Verfügung stellen würde, wäre fantastisch. Dann könnte Felipe von Deutschland aus auf die Suche nach seiner eigenen Familie gehen.

Felipe wird bei Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert sein. Auch wird der Test auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt sein. Felipe ist dann selbstverständlich im Besitz eines EU-Heimtierausweises.

Bei Interesse können wir vorab gerne schon weitere Informationen über Felipe in Spanien einholen. Melden Sie sich einfach bei uns unter folgenden Kontaktdaten:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Mobil: 01577-4431843 bzw. Festnetz: 06136-9059697 (werktags ab 13:00 Uhr)

Weiterlesen: Felipe

 

Telma3

2Spainkl - Telma ist ca. 2 Jahre alt und wiegt ca. 5 kg.
Sie ist das Zusammenleben mit anderen Hunden und Katzen gewohnt.
Wahrscheinlich durch einen Schlag hat sie die vorderen unteren Zähne verloren, was sie jedoch in keinster Weise beeinträchtigt.

Telma ist eine gesellige, liebevolle und vor allem ruhige Hündin. Sie geniesst einfach nur die Anwesenheit ihrer Menschen.
Derzeit befindet sich Telma noch in Spanien (Madrid) auf der Station. Sie wünscht sich aber sehr, nach Deutschland reisen zu dürfen, damit sie hier ihre Menschen verzaubern kann.

Wer möchte der kleinen Maus sein Herz schenken?

Telma ist bei Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und im Besitz eines EU-Heimtierausweises.

Infos und Anfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 06136-9059697 bzw. 01577-4431843 (werktags ab 13.00 Uhr)

Weiterlesen: Telma

   

Seite 1 von 2

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration