2010
Großzügige Spende von Isinger&Merz

Ein herzliches Dankeschön geht an Fa.Isinger & Merz Messebau, Wiesbaden- Nordenstadt für die großzügige Bausteinspende in Höhe von 2.500 €, welche von
Daniela E. Hahn zusammen mit Patricia Hubl sowie Luna und Curro in Form eines "überdimensionalen" Schecks von
dem Produktionsleiter, Herrn Peter Oppelland in Empfang genommen werden konnte.

argaiv1327

 
Grosse Sachspende der Fa.Trixie erhalten

Der Geniushof darf sich über eine grosszügige Sachspende der Firma TRIXIE Heimtierbedarf recht herzlich bedanken. Insgesamt drei hoch vollbeladene Paletten mit Leckerchen für Hund und Katz, sowie Leinen, Geschirre und anderes Zubehör konnten als Spende auf der Schwanburg von Daniela E.Hahn und Bettina Kissel entgegengenommen werden.

 

 

 

 
Buchtipp

Für tiermedizinisch Interessierte ist folgendes Buch zu empfehlen:

Taschenatlas Akupunktur bei Hund und Katze

Frau Dr. Christina Matern

Das Besondere: die beschriebenen Punkte (Wirkung, Indikation, Lokalisation und Stichtechnik) werden gleich auf einer detailgenauen Abbildung direkt auf der gegenüberliegenden Seite dargestellt (daher kein langes Suchen).
Die Abbildungen sind Fotos mit eingezeichneten anatomischen Strukturen, die für das Auffinden der Punkte wichtig sind.

Aufbau:
Allgemeines Kapitel zu Akupunktur, Punkte (z.B. Shu-Punkte, Luo-Punkte etc.),
Meridiane (Hauptmeridiane, Außerordentliche Meridiane)
Atlasteil der Akupunkturpunkte, sortiert nach Meridianen und Extrapunkte
Am Anfang jedes Meridians befindet sich eine Übersichtsabbildung zum Verlauf des Meridians bei Hund und Katze und dann Punkt für Punkt eine Beschreibung der Punkte: links Text rechts die dazugehörige Abbildung. Die Meridiane sind farblich gekennzeichnet in Anlehnung an die Wandlungsphasen, der Atlas enthält außerdem eine Griffleiste mit Meridianabkürzung für ein schnelles Auffinden der Punkte.

   
Aus dem aktuellen newsletter

Neues Therapiekind
Wir freuen uns ganz besonders den 11 jährigen Malte im Geniushof willkommen zu heißen. er ist das erste Therapiekind aus Schleswig-Holstein.
Insbesondere wird Momo ihr Bestes geben, um möglichst gute Fortschritte bei Malte zu erzielen.

Patchy und Amy bringen kleine Kinderherzen zum Leuchten!
Seit März dieses Jahres arbeiten die Therapiehundeteams, Kornelia Schmelzer mit Therapiebegleithündin Amy und Tosca Arntz mit Therapiebegleithündin Patchy, zweimal wöchentlich in der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Hofheim.

Unseren newsletter können Sie hier abonnieren

 
Frostschadenbeseitigung

Der lange kalte Winter hat seine Spuren hinterlassen, neue Drainagen müssen verlegt werden - Michael und Daniela bei den ersten Baggerarbeiten im Gelände.

 

 

   

Seite 6 von 11

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration