Cap hat ein tolles Zuhause gefunden

argaiv1939

bild 091

Ein Bericht der Pflegestellt von Cap:

Am Samstag 14.05.2011 war es so weit: Caps neue Familie ist bei uns auf den Hof gefahren. Vorab haben wir schon telefoniert und was soll ich sagen, wir waren uns gleich sympathisch. Und da Sigi und Angelika Brennscheidt schon vor ca. 6 Jahren Glori von einer irischen  Rescue adoptiert haben und in freundschaftlichen Kontakt mit der ehemaligen Pflegestelle und Doris und Gerald Klein vom Irische Hunde in Not e.V. stehen und wir von dort nur Gutes gehört haben, gab´s für uns nicht mehr viel zu überlegen, wir mussten nur noch gucken ob der Rest, also das Aufeinandertreffen auch passt. Und das hat gepasst, und wie!
Cap hat sich so gezeigt wie er ist: Ein lieber freundlicher aufgeschlossener Junge, der gleich jeden Besucher begrüßt und auch gleich zum Schmusen auffordert. Zu Glori war Cap höflich zurückhaltend aber doch interessiert - also ganz Gentleman! Beim gemeinsamen Spaziergang haben wir dann viele Infos über uns alle ausgetauscht und waren uns alle einig: Cap MUSS da einfach mit.

Und dann ist er mit abgefahren und ich hatte ein paar Tränen in den Augen .... Dann haben wir gleich abends noch mal miteinander telefoniert und Sonntagmorgen auch. Bei beiden Telefongesprächen haben wir dann erfahren, dass Cap sich vorbildlich benimmt – er ist wirklich ein guter Junge! Am Samstagabend kam er noch gleich zu dem Genuss die Gegend bei einem gemeinsamen Spaziergang zu erkunden und eine ruhige erste Nacht mit Glori verbringen zu dürfen und Sonntagmorgen zusammen mit seiner neuen Familie zu frühstücken um dann mit Herrchen Sigi im Büro zu arbeiten.

Das ist so schön! Besser kann doch eine Vermittlung nicht laufen, wir hatten die Gelegenheit einem tollen Hund die Anfänge eines guten Hundelebens zeigen zu dürfen und nun ist er bei "seiner" Familie, die mit ihm den Rest seines hoffentlich langen Hundelebens verbringen.

Und wir haben noch zusätzlich ein paar neue ganz ganz liebe Menschen kennen gelernt! Und haben uns versprochen in Kontakt zu bleiben - das ist genau das, was wir uns gewünscht haben für Cap und uns! Wir wünschen den 4en viel, viel, viel Glück und ganz ganz viel Spaß miteinander! Liebe Grüße aus dem Odenwald, Silke

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration