Spendenaufruf für Jenny
argaiv1939

Als Jenny 16 Jahre alt war, wurden ihre Eltern auf den Geniushof e.V. aufmerksam. Noch nie haben sie ihre Tochter so entspannt gesehen, wie in den Therapiesitzungen bei Daniela E. Hahn und ihren Therapiehunden. Der Therapiebegleithund ermöglichte eine Brücke zwischen der Therapeutin und Jenny. Diese Basis aus Vertrauen, Liebe, Mut und Lebensfreude ermöglichte Jenny ganzheitliche Therapieerfolge. Nun ließ Jenny verschiedene therapeutische Behandlungen und den Kontakt der Therapeutin zu. Sie entwickelte einen beeindruckenden Ehrgeiz zu laufen, Treppen zu steigen oder sich kontrolliert zu beugen.

Ziel der Therapie ist es, das Jenny lernt ihrer Körper stärker wahrzunehmen und Mut zum selbstständigen Handeln entwickelt. Jenny soll über die Motivation des Therapiehundes Bewegungsabläufe erlernen, um sich in ihrer Umgebung eigenständiger Bewegen zu können.
In dem vergangenen Jahr ermöglichten Jennys Eltern einen Therapieurlaub auf der Schwanburg, in welchem die Förderziele wieder aufgegriffen und erweitert werden konnten. Die Erfolge in dieser Intensivwoche waren beeindruckend und schenkten den Eltern Kraft und Mut für die Zukunft.

Um diese Erfolge aufrecht zu erhalten sind kontinuierliche tiergestützte Therapien notwendig. Leider ist dies für Jennys Eltern aus eigener Kraft nicht mehr realisierbar. Jenny und ihre Familie benötigen für die ganzheitliche und für sie so wertvolle Therapie Ihre finanzielle Unterstützung.

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration