argaiv1327

Der Hintergrund

hintergrund

Ist der an Depressionen leidende Manager gleichermaßen behindert, wie das Kind mit Down Syndrom? Wo beginnt eine Behinderung und wie gehen wir damit um?

Der Geniushof hat es sich zur Aufgabe gemacht, behinderte und nicht behinderte Menschen zusammenzubringen, und sie mit Hilfe der tiergestützten Therapie Integration und Lebens
qualität erfahren zu lassen. Hier ist die Behinderung nichts Exotisches oder Mitleiderregendes. Wir verstehen sie als einen Teil unseres Daseins, der, wie klein er auch sein mag, eine Quelle des Wachstums in sich birgt.

Im Geniushof werden Menschen jedweder Couleur zusammen kommen. Hier unterstützt eine Hand die andere. Sei es in der Therapie oder in den Freizeitangeboten. Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, ist finanzielle Unterstützung notwendig. Viele sind dabei von der Patenschaft bis zum Corporate Citizenship. Und es werden immer mehr.

Unser Motto: Wir können die Welt nicht verändern, aber wir können sie ein klein wenig freundlicher und fairer machen.

© 2011 Geniushof e. V. - Lebensfreude durch Integration